Deutschland / Deutsch
You're looking at the Deutsch version of the website. Don’t worry. We’ve all taken a wrong turn before. Choose a different version of the website here.

Bike Check: Trek Émonda SLR 9 eTap des Teams Trek-Segafredo Der perfekte Allrounder für eindrucksvolle Rennen.

Bike Check: Trek Émonda SLR 9 eTap des Teams Trek-Segafredo Der perfekte Allrounder für eindrucksvolle Rennen.

Das Team Trek-Segafredo kann in diesem Jahr bereits auf 5 Siege zurückblicken. Während Mads Pedersen in Kuurne-Brussels-Kuurne auf dem Madone SLR 9 eTap zu einem fulminanten Sieg sprintete, waren Gianluca Brambilla und Bauke Mollema bei der Tour Haut Var und der Trofeo Laugueglia auf dem Émonda SLR 9 eTap erfolgreich.

Die Frauen stehen den männlichen Kollegen kaum nach. Zwar hatten sie in diesem Jahr bisher weniger Rennen, konnten jedoch bereits einige Podiumsplatzierungen sichern, zuletzt Chloe Hosking mit ihrem dritten Platz beim Klassiker Le Samyn.

Grund genug, das Émonda einmal näher anzuschauen.

Das Herzstück des Bikes bildet unser aus 800 Series OCLV Carbon gefertigter Rahmen, der weniger als 700 Gramm auf die Waage bringt. Der Rahmen verfügt zudem aerodynamisch optimierte Rohrformen, um den vielfältigen Anforderungen des Rennalltags gewachsen zu sein.

An der From befindet sich mit dem Bontrager Aeolus RSL VC-R-Lenker-Vorbaueinheit eine Monocoque-Cockpit, welches wir zusammen mit dem Rahmen entwickelt haben. Bauke und Gianluca schwören auf diese Einheit. Es gibt jedoch auch einige Fahrer und Fahrerinnen, die auf herkömmliche XXX-Vorbauten und XXX-Lenker bauen. Umwickelt sind die Cockpits mit Bontrager Supertack Lenkerband.

Ebenfalls aus der Aeolus-Familie stammt der Sattel. Hier nehmen die meisten Athleten auf einem Bontrager Aeolus Pro Platz.

Geschaltet wird mit der aktuellen SRAM Red eTap AXS, die vorn über eine Ketteblattgarnitur mit Quarq Powermeter und Blätter mit 53 bzw. 39 Zähnen verfügt. Die Kassette spreizt von 11 auf 33 Zähne.

Als Laufräder sind Bontrager Aeolus XXX 4 Tubular verbaut, auf welche Pirelli P-Zero Reifen gezogen sind.

1/3
2/3
3/3

Im Gesamtbild eine Kombination, die das Team Trek-Segafredo zu einem der bisher erfolgreichsten Outfits dieser Saison macht – sowohl bei den Frauen, wie auch bei den Männern.

 

Bilder: Émonda SLR 9 eTap: Oliver Grenaa

Das Émonda: In allen Belangen schneller

Die aerodynamischen Rohrprofile des neuen Émonda verhelfen Fahrern sowohl auf Anstiegen als auch auf flachen Abschnitten zu mehr Speed als je zuvor.
Erfahre mehr über das Émonda

About the Author: Veit Hammer

Veit Hammer ist seit knapp 30 Jahren auf dem Bike unterwegs und hat in dieser Zeit zahlreiche Entwicklungen im Rennrad- und MTB-Bereich miterlebt. Aufgrund seiner Passion fürs Biken und allem, was dazu gehört, konnte er schon einige Teile der Welt bereisen und dabei zahlreiche Orte in Europa und Asien "zu Hause" nennen. Als Communications Manager trägt er maßgeblich dazu bei, die Vielfalt unserer Marken Trek und Bontrager zu vermitteln.