Deutschland / Deutsch
You're looking at the Deutsch version of the website. Don’t worry. We’ve all taken a wrong turn before. Choose a different version of the website here.

Nathalie Schneitter: Vom XC zum E-MTB-Profi

Nathalie Schneitter sammelte Medaillen bei XC-Weltmeisterschaften, gewann Weltcups und nahm an den Olympischen Spielen in Peking teil. Sie gehörte über Jahre hinweg zu den weltweit besten XC-Athletinnen. Nach ihrem Abschied aus dem XC-Rennzirkus wurde es international zunächst etwas ruhiger um sie. Bis August 2019. In Mont Saint-Anne (Kanada) krönte sie sich zur ersten Weltmeisterin in der Disziplin E-MTB. Doch wie wird man eigentlich E-Mountainbike-Profi? In diesem Blog geht Nathalie dieser Frage nach…

Bike Check: Trek Supercaliber 9.9 AXS von Jolanda Neff

Jolanda bedarf eigentlich kaum mehr einer Vorstellung. Ihr Palmarès ist gefüllt mit zahlreichen Erfolgen, unter denen ihre Titel bei Welt- und Europameisterschaften, sowie 12 Weltcupsiege herausragen. Seit vergangenem Jahr ist die 27-Jährige auf dem Trek Supercaliber 9.9 AXS unterwegs.

The Digital Swiss 5: Gewinne mit Trek und Bontrager beim Rennen gegen die Stars

Die Veranstalter der Tour de Suisse haben vor wenigen Tagen das erste digitale Rennen mit den besten Profi-Teams der Welt bekanntgegeben: Du kannst mitfahren und gewinnen.

Bike Check: Trek Slash 9.9 von Florian Nicolai

Mit zahlreichen Podiumsplatzierungen in der Enduro World Series in den vergangenen beiden Jahren zählt Florian Nicolai zweifelsohne zu den Stars der Enduro-Szene. Und er verfügt über den ultimativen Enduro-Boliden: das Trek Slash 9.9.

Earning Stripes: Rückblick auf die Cyclocross-WM in Dübendorf (CH)

Man sieht sie noch, die tiefen Spuren der Cyclocross-WM auf dem Flugfeld in Dübendorf (CH). Als stumme Zeugen spektakulärer Titelkämpfe verweisen sie auf die Bedingungen des ersten Februar-Wochenendes.
Harte Bedingungen_Jolanda Neff_Cyclocross WC_Waterloo_2019

Cyclo-Cross hautnah: Radquer-WM in Dübendorf (CH)

Der Flugplatz Dübendorf und seine Umgebung werden für drei Tage zum Mekka der Radquer-Community: Am 1. und 2. Februar 2020 triff sich die internationale Elite des Radquer-Sports zur UCI Weltmeisterschaft in Dübendorf.