Deutschland / Deutsch
You're looking at the Deutsch version of the website. Don’t worry. We’ve all taken a wrong turn before. Choose a different version of the website here.

Cyclo-Cross hautnah: Radquer-WM in Dübendorf (CH)

Cyclo-Cross hautnah: Radquer-WM in Dübendorf (CH)

Der Flugplatz Dübendorf und seine Umgebung werden für drei Tage zum Mekka der Radquer-Community: Am 1. und 2. Februar 2020 triff sich die internationale Elite des Radquer-Sports zur UCI Weltmeisterschaft in Dübendorf.

Der Cyclo-Cross-Boom wächst ungebremst, ebenso ungebremst geht es am ersten Februarwochenende am Flugplatz Dübendorf zur Sache. An der UCI Cyclo-Cross Weltmeisterschaft 2020 kannst du ansteckende Radquer-Action auf Profiniveau aus nächster Nähe erleben. Am internationalen Höhepunkt der Radquer-Saison werden rund 300 Athleten aus 30 Nationen teilnehmen. Unterstützt und bejubelt werden diese von den rund 20’000 erwarteten Zuschauern.

Wir freuen uns schon heute als Official Bike Partner UCI XC WM 2020 präsent zu sein und WM-Action gleich vor der Haustüre erleben zu dürfen!

Evie Richards_CX Cup_Waterloo_2019

Publikumsnahe, schnelle Strecke

Die rund 3.2 Kilometer lange Strecke auf dem Flugplatz Dübendorf verspricht viel Spannung. Das flache Gelände bietet den Zuschauern den Überblick über den gesamten Kurs. Trotzt der Schutzwälle und Brücken, die ausreichend Höhenmeter bieten, bleibt die Radcross-Strecke schnell und verspricht mit den erwarteten zahlreichen Führungswechseln viel Action. Aushängeschild des Trek CX-Frauenteams und Topanwärterin für diese kommende WM ist die XC-Weltmeisterin 2017 Jolanda Neff, die ihre Passion für den Radquer erst für sich entdeckt hat – das mit Erfolg.

“Auf spannende Wettkämpfe können wir uns auf jeden Fall freuen, so ein Radquerrennen ist Action pur und ich hoffe, dass ganz viele Leute den Weg nach Dübendorf finden werden und wir ihnen diese coole Sportart zeigen können“ – Jolanda Neff

Das vollständige Athleten-Lineup dieser Weltmeisterschaft, das Programm und Infos zur Liveübertragung kommunizieren wir in Kürze auf unserem Facebook-Kanal. Unser Seitenevent-Tipp: die Signature Session mit XC-Star Jolanda Neff am Trek Stand.

Siegerin Jolanda Neff_Cyclo-Cross

Radquer im Blut

Die Verbindung Radquer & Trek hat Geschichte. So findet auf dem Firmengelände des Trek Headquarters in Waterloo, Wisconsin, jährlich ein wichtiger CX Weltcup statt: der Telenet UCI Cyclo-Cross World Cup Waterloo.

Trek hat für diese Disziplin zudem gleich zwei Pro-Teams, die die grossen Events bestreiten: das Trek Factory Racing CX-Team und das Team Telenet Baloise Lions. Letzteres wird vom weltweit erfolgreichsten Fahrer dieser Disziplin, dem Belgischen Crossmeister und Trek Ambassador Sven Nys, gemanagt.

CY_Jim Aernouts_Cyclocross_Men'sRace

Cyclo-Cross Bikes meistern Hindernisse, Schlamm und winterliche Bedingungen

Radquer-Fahrer benötigen nicht nur Geschick, Ausdauer und Tatkraft, sondern auch das optimale Bike, um aufs Podest zu fahren. Die Modelle Boone und Crockett sind darauf ausgelegt, unter allen Bedingungen Top-Performance zu leisten. Gravelfahrer, die auch im Winter auf und abseits der Straße ihre Abenteuer suchen, finden in den Checkpoint-Modelle einen vielseitigen Partner.

Am Trek Stand auf dem Expo-Gelände sind die neuesten Cyclo-Cross- und Gravel-Modelle ausgestellt, für alle Radquer-Begeisterten und jene, die es werden wollen.

Übersicht UCI Cyclo-Cross WM

Daten und Fakten:     UCI Radquer-Weltmeisterschaft

Austragungsort:    Dübendorf/ZH (CH)

Datum:      01. – 02. Februar 2020

Erster Renntag:    U19 Frauen / U23 Herren / Elite Frauen

Zweiter Renntag:    U19 Herren / U23 Frauen / Elite Herren

Teilnehmer:    nur professionelle Athleten

Mehr Informationen:    https://dubendorf2020.ch/

 

Rahmenprogramm

  • Diverse Breitensportaktivitäten wie der Tortour Gravel Charity Ride vom 31. Januar, an dem der Crossmeister und Trek Ambassador Sven Nys mitfahren wird.
  • Die Bike Expo, ein Street Food Festival und eine Pumptrack Challenge (31.1.2020) bilden das Rahmenprogramm dieser WM.
  • Veranstalter: UCI (Weltradsportverband)
  • Liveübertragung Rennen durch Schweizer Fernsehen

 

Teilnahme und Fahrzeiten Trek-Fahrer

SAMSTAG, 1. Februar 2020
U19 Frauen: Shirin van Anrooij NED (TBL)
U23 Herren: Yentl Bekaert BEL (TBL)
Elite Frauen: Evie Richards UK (TFR), Lucinda Brand NED (TBL), Ellen van Loy BEL (TBL)

SONNTAG, 2. Februar 2020
U19 Herren: Thibau Nys, Ward Huybs BEL (TBL)
U23 Frauen: Marthe Truyen BEL (TBL)
Elite Herren: Toon Aerts BEL, Lars van der Haar NED (beide TBL)

Hindernisse, Schlamm und Sand – perfekt für Cyclo-Cross Bikes

Treks Cyclocross-Modelle bieten dir jeden erdenklichen Vorteil: ein umfassendes Angebot an Bikes mit Top-Fahreigenschaften, speziell darauf ausgelegt, um unter widrigsten Bedingungen Siege einzufahren.
Zu den Cyclocross Rädern

About the Author: Trek

Our mission: we build only products we love, provide incredible hospitality to our customers, and change the world by getting more people on bikes.