Schweiz (Deutsch)
You're looking at the Schweiz (Deutsch) version of the website. Don’t worry. We’ve all taken a wrong turn before. Choose a different version of the website here.

Dein Ratgeber für das richtige Kinderfahrrad

Dein Ratgeber für das richtige Kinderfahrrad

Das richtige (und coolste) Fahrrad für den eigenen Nachwuchs zu finden, ist nicht immer einfach. Hier erfährst du, worauf du achten musst.

Bei Kinderfahrrädern dreht sich alles um Spass. Kinder sollen damit Erfahrungen und Erinnerungen sammeln. Und sie sollen damit die Freiheit erleben, die nur ein Fahrrad bieten kann. Es ist zweifelsohne ein großartiges Gefühl, dem eigenen Kind hinterher zu schauen, wenn es das erste Mal davonfährt. Es ist gleichermassen toll, wenn man das erste Mal gemeinsam mit ihm fährt und wenn es sich Pedaltritt um Pedaltritt weiterentwickelt.

In diesem Artikel haben wir zusammengestellt, worauf es bei der Wahl des richtigen Kids-Bikes zu achten gilt. Du findest außerdem Hinweise zu passendem Zubehör.

Was ist das beste Fahrrad für mein Kind?

Diese Frage stellen sich Eltern nicht nur einmal. Die Antwort ist gleichwohl nicht einfach. Es gibt eine grosse Auswahl an Kinderfahrrädern und allein eine grobe Auswahl zu treffen, kann sich als schwieriges Unterfangen herausstellen.

Die wichtigste Voraussetzung ist es, dass das Rad dem Einsatzzweck und dem Fahrkönnen deines Kindes entspricht. Als Beispiel: die meisten Kinder fahren nur kurze Strecken in der Nachbarschaft. Für sie eignen sich Räder ohne unnötige Funktionen am besten. Wenn Kinder älter werden und mehr Fähigkeiten erwerben, können sie aus verschiedenen Fahrradtypen mit vielen verschiedenen Funktionen auswählen.

Hybrid Bikes für Kinder findest du hier.

Mountainbikes für Kinder findest du hier.

Was ist ein Laufrad für Kinder?

Laufräder sind verbinden Fahreigenschaften eines Fahrrads mit der eines Rollers. Sie sind quasi eine Mischung aus beiden. In den vergangenen Jahren haben Laufräder an Popularität gewonnen. Der Grund: Immer mehr Eltern haben erkannt, dass das Gleichgewicht zu halten wichtiger ist, als das Treten zu erlernen. Laufräder haben keine Pedale. Kleine Kinder können sich einfach mit ihren Füssen auf dem Boden abstoßen und so Fahrt aufnehmen. Das Fahren auf einem Laufrad schult die Balance und macht die Verwendung von Stützrädern später (fast) überflüssig. Laufräder sind die besten Fahrräder für Kleinkinder und wird ihnen den Übergang zu einem Fahrrad mit Pedalen erleichtern.

Laufräder für Kinder findest du hier.

Welchen Nutzen haben Stützräder?

Die meisten von uns haben das Radfahren mit Hilfe von Stützrädern erlernt. Dies gilt übrigens auch für viele Profis. Stützräder sind ein nützliches Accessoire für Kinder, die zu gross für ein Laufrad sind, sich aber auf einem Fahrrad noch nicht vollkommen sicher fühlen.

Was mein Kind sonst noch benötigt?

Niemand sollte ohne Helm fahren! Sicherheit auf dem Fahrrad ist grundlegend. Deshalb sollten Kinder von Beginn an mit einem Helm fahren.

In Hinblick auf die Sicherheit spielt auch die passende Beleuchtung eine Rolle. Klingeln, Körbe, Taschen usw. sind weitere Accessoires, die deinem Kind dabei helfen werden, seine eigene Freiheit auf dem Fahrrad zu erleben.

Kinderfahrradhelme findest du hier.

Accessoires für Kinder findest du hier.

Kids-Bikes: Die Welt erfahren

Erinnerst du dich an dein erstes Fahrrad? An das Gefühl von Freiheit und Abenteuer? Dann teile dieses Gefühl mit deinem Kind.
Erfahre mehr über unsere Kids Bikes

About the Author: Trek

Our mission: we build only products we love, provide incredible hospitality to our customers, and change the world by getting more people on bikes.