Österreich / Austria (German)
You're looking at the Austria (German) version of the website. Don’t worry. We’ve all taken a wrong turn before. Choose a different version of the website here.

Moderner E-Tourer: bikesport-EMTB verleiht dem Powerfly FS 7 den Tour-Tipp Braver Look und echte Nehmerqualitiäten

Moderner E-Tourer: bikesport-EMTB verleiht dem Powerfly FS 7 den Tour-Tipp Braver Look und echte Nehmerqualitiäten

Das Magazin bikesport-EMTB hat das brandneue Powerfly FS 7 in den vergangenen Wochen ausführlich getestet und zeigte sich vom Gesamtcharakter des vielseiteigen SUV-Bikes beeindruckt. «Das [Bike] überzeugt als lebendiger E-Tourer mit top Motorisierung», so das Fazit von Testredakteur Sebastian Böhm. «Hinter dem braven Look des Trek steckt ein sportiver E-Tourer mit top Tourenposition, souveränem Motor und echten Nehmerqualitäten bergab.» 

Das Powerfly FS 7 verfügt, wie alle Powerfly FS-Modelle, über einen Rahmen aus Alpha Platinum Aluminium. Der SIDLuxe Select+ Dämpfer weist einen Federweg von 100 mm auf und ist hinter dem Sattelrohr angebracht. Diese Positionierung trägt einerseits dazu bei, dass bei allen Größen eine Trinkflasche im Rahmen untergebracht werden kann. Andererseits kann so eine niedrige Überstandshöhe garantiert werden. Verschiedene Powerfly FS-Modelle kommen vollausgestattet als Equipped-Version und auch das Powerfly FS 7 kann entsprechend nachgerüstet werden. Selbst vollbeladen lässt es sich so «leicht in den Sattel kommen.»

An der Front kommt eine RockShox 35 Gold RL Gabel mit 120 mm Federweg zum Einsatz. Laufräder und Reifen stammen ebenso von Bontrager wie das Cockpit und die Varriosattelstütze. Den Antriebsstrang liefert Shimano, mit Ausnahme der e-Thirteen-Kurbel.

Mit dem Bosch Performance Line CX ist ein leistungsstarker Motor verbaut, der ein maximales Drehmoment von 85 Nm aufweist und mit einem 625-Wh-Akku gepaart ist. Letzter ist gewohnt typisch als RIB-Akku komplett in das Unterrohr des Rahmens integriert und kann bei Bedarf seitlich entnommen werden. Gemeinsam mit Bosch und exklusiv für Trek entwickelt ist der eMTB-lite-Modus, welcher den Tour-Modus ersetzt und für eine noch natürlichere Kraftentfaltung sorgt.

Die Tester der bikesport-EMTB nennen das Powerfly FS 7 einen vielseitig nutzbaren E-Tourer und bescheinigen ihm einen innovativen Charakter sowie hervorragende Allround-Eigenschaften, nicht zuletzt in ruppigen Passagen. «Das Trek bewahrt via flachem 66,5°-Lenkwinkel aber die Laufruhe, bleibt gut beherrschbar. [Es verfügt über eine] gelungene Tourengeometrie, die viel Sicherheit vermittelt.»

Die bikesport-EMTB-Tester verleihen dem Powerfly FS7 den Tour-Tipp. Den ausführlichen Testbericht findest du in Ausgabe 04/2020.

Klicke hier und erfahre mehr über das Trek Powerfly FS 7.

Das Powerfly FS: Für Alltag und Abenteuer

Das Powerfly FS bietet alles, was du am Mountainbiking liebst – nur eben noch mehr davon!
Erfahre mehr über das Powerfly FS

About the Author: Trek

Our mission: we build only products we love, provide incredible hospitality to our customers, and change the world by getting more people on bikes.