Österreich / Austria (German)
You're looking at the Austria (German) version of the website. Don’t worry. We’ve all taken a wrong turn before. Choose a different version of the website here.

Eine bessere Verpackung für einen gesünderen Planeten Was wir gegen Verpackungsmüll unternehmen

Eine bessere Verpackung für einen gesünderen Planeten Was wir gegen Verpackungsmüll unternehmen

Die neue Marlin-Verpackung

Das Verpacken von Fahrrädern ist eine schwierige Angelegenheit. Fahrräder über lange Distanzen zu versenden und dabei sicherzustellen, dass sie in einem einwandfreien Zustand ankommen, erfordert viel Vorbereitung und erzeugt leider viel Abfall.

Je weniger sich das Fahrrad im Karton bewegen kann, desto besser ist der Zustand, in dem es im Laden ankommt. Um zu verhindern, dass sich das Fahrrad im Karton bewegt, waren jedoch bisher viele kleine Kunststoffteile erforderlich: Kabelbinder, Luftpolsterfolie, Kassettenschutz und einiges mehr an Plastikmüll. Multipliziert man diese Kleinteile mit der Anzahl von Fahrrädern, die pro Jahr von den Herstellern versendet werden, kommt man auf beträchtliche Mengen.

Wir haben ein umfangreiches Paket an Nachhaltigkeitsinitiativen ins Leben gerufen, um unseren Einfluss auf die Umwelt zu verbessern. Neben vielen anderen Maßnahmen umfassen sie die interne Umstellung auf erneuerbare Energien sowie langfristige Partnerschaften mit ökologisch orientierten Recyclingunternehmen, die aus Plastikmüll neue Bontrager-Produkte entstehen lassen.

An der Reduzierung nicht recycelbarer Verpackungsmaterialien arbeiten wir bereits seit mehreren Jahren hinter den Kulissen. Nun glauben wir, dass wir so weit sind, unsere Fortschritte bekannt geben zu können. Wir sind zwar noch nicht da, wo wir gerne sein möchten, aber näher dran als je zuvor – und wir haben einen konkreten Plan, um unser Ziel zu erreichen.

Ein erster Schritt: Seit Mai dieses Jahres wird unser beliebtestes Fahrradmodell, das Marlin, in einer komplett überarbeiteten Verpackung mit nur noch zwölf statt bisher 22 nicht recycelbaren Kunststoffteilen an Händler verschickt.

Emballage Marlin

Die alte Marlin-Verpackung

Emballage du Marlin

Die alte Marlin-Verpackung

Emballage du Marlin avec moins de plastique

Die neue Marlin-Verpackung

Emballage avec plus de carton et moins de plastique

Die neue Marlin-Verpackung

Durch diese Umstellung konnten wir allein bei den Verpackungen in einem Jahr 22.700 kg Plastikmüll einsparen. 2021 werden wir eine Verpackung einführen, die mit Ausnahme von zwei kleinen Teilen kunststofffrei ist.

Auf zehn Kunststoffteile zu verzichten, mag nicht nach sonderlich viel klingen, aber dieser kleine Beitrag bewirkt bereits eine Menge. In unserem Produktionszyklus von Mai bis Dezember 2020 werden wir 22.700 kg weniger Plastikmüll verursachen.

Auch wenn das wirklich gute Nachrichten sind, befinden wir uns noch lange nicht am Ziel. Wir planen, die verbliebenen zwölf Kunststoffteile bis Ende des nächsten Jahres auf nur noch zwei zu reduzieren. Verfolge unseren Prozess. Wir halten dich auf dem Laufenden.

Wie du eine Fahrradverpackung entsorgst

Recycelbare Fahrradverpackungen bringen nichts, wenn sie nicht ordnungsgemäß recycelt werden! Befolge diese Schritte, um sie verantwortungsvoll zu entsorgen.
Erfahre mehr

About the Author: Trek

Our mission: we build only products we love, provide incredible hospitality to our customers, and change the world by getting more people on bikes.